Solidarität ist unsere Waffe!

Dienstag, 26.10.2021

Steine


Hamburg, Dez 2009: Auf der Suche nach den Tätern, die am Donnerstag, 3. Dezember 2009 die Polizeifahrzeuge vor der Wache 16 abfackelten und die Beamten des Polizeikommissariats Lerchenstraße attacktierten, gingen die Ermittler erstaunliche Wege. Mit Fotos von einem Steinhaufen hofften die Fahnder, den bösen Attentätern, die sich "Koukoufolori" nannten, auf die Spur zu kommen.

Wir denken mal, es hat keine Ergebnisse gebracht, kann aber durchaus als Kunstwerk gelten.

Diese Steine hat die Polizei nach dem Angriff auf die Wache an der Lerchenstraße sichergestellt. Foto: Polizei


[ HOCH ] -

Utilisateurs en ligne

Il y a actuellement 0 utilisateurs et 0 invités en ligne.

Copyleft


This work is licensed under a Creative Commons-License