Solidarität ist unsere Waffe!

Donnerstag, 19.10.2017

Berlin: Demo gegen Sarrazin

Fotomontage versetzt Sarrazin ins Gefängnis der Bewegung 2. Juni

sarrazin-im-knast-der b2j_200.jpgDas Bündnis gegen Rechts in Berlin ruft kurzfristig zu einer Kundgebung am 30.08. (nächsten Montag) um 10 Uhr gegen die Buchvorstellung von Thilo Sarrazin auf. Die Kundgebung findet vor dem Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauer Damm 40, nähe S+U-Bahnhof Friedrichstr. statt.

Notwendig und vernünftig ist, gegen die rassistischen Äußerungen des Bundesbankers Front zu machen und deswegen kann man diesen Aufruf nur unterstützen.

Auf Indymedia wurde über den Aufruf berichtet und das ganze mit dieser Fotomontage versehen:

sarrazin-im-knast-der b2j.jpg

Das ursprüngliche Foto zeigt den von der Bewegung 2. Juni gefangenen CDU-Bürgermeisterkandidaten Peter Lorenz nach seiner Entführung. Während für Lorenz sieben Gefangene eingetauscht werden konnten, kriegt man für Sarrazin wohl nicht mal einen Blumentopf. Hier waren also offensichtlich Freund/innen von "Gefängnis als Strafe" am Montieren - eine Intention, die zumindest nicht den Zielen und Zwecken der Bewegung 2. Juni entspricht.


[ HOCH ] -

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.

Copyleft

cc_somerights
This work is licensed under a Creative Commons-License