Solidarität ist unsere Waffe!

Donnerstag, 30.03.2017

Auf die Plätze! / take the squares

Libertad!-Plakat für die Mobilisierung der europäischen Aktionstage im Mai

libertad-adp-web160.pngVom 24.-26- Februar 2012 versammelten sich über 400 Aktivist/innen während einer Europäischen Aktionskonferenz in Frankfurt. Ausgerufen wurden dort Aktionstage gegen das Krisendiktat der Troika aus EZB, EU-Kommission und IWF, die vom 16.-19. Mai in Frankfurt stattfinden. Der bedeutendste deutsche Finanzplatz soll blockiert und dichtgemacht werden. Auch als Ausdruck internationaler Solidarität gegen Krise, Krieg und Kapital.
Mit den Aktionstagen geht es uns auch darum einen Gegenpol zu der vorherrschenden staatlichen Propaganda zu schaffen. Die Lügen, die z.B. in diesem Zusammenhang überall die Medienhoheit haben, müssen aufgedeckt werden. Wir wollen die notwendige Entsolidarisierung mit dem Staat und die Solidarisierung mit den Menschen. Die globale Krise braucht die globale Solidarität.

Wir sind allerdings der Ansicht, dass eine Kritik an der von der Troika insbesondere in den südlichen europäischen Ländern geschaffenen Situation, den globalen Kapitalismus selbst angreifen muss. Das was Europa gegenwärtig erlebt, ist etwas was ein Großteil der Menschen in den Ländern Asiens, Afrika und Südamerikas schon seit Jahrzehnten erleiden müssen. Und begonnen haben sich dagegen zu wehren. Der wichtigste Impuls, dass es möglich ist, zementierte Machtverhältnisse in Wanken zu bringen, kam aus Nordafrika. In den metropolitanen Ländern wurde das aufgegriffen. Das ist gut so - und das wollen wir weiter entwickeln.
Libertad! wird u.a. diesen Aspekt in der Mobilisierung und den Aktionstagen deutlich machen. Auch den Zusammenhang von Krise, Krieg und Kapitalismus werden wir in den Mittelpunkt rücken.

Libertad! und die Interventionistische Linke ist in diese Aktivität von Beginn an engagiert. Wir beteiligen uns an allen Aktionen und rufen alle dazu auf, sich ebenfalls der Mobilisierung anzuschließen.
Dazu hat Libertad! jetzt ein erstes Plakat veröffentlicht.

Mehr Infos:
http://european-resistance.org - http://notroika.linksnavigator.de

Download: pdf: Libertad!Plakat

libertad-adp-web500.png


[ HOCH ] -

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.

Copyleft

cc_somerights
This work is licensed under a Creative Commons-License